Zoo-AG Bielefeld - Arbeitsgruppe Zoobiologie

"Verschollene" Zoos in Deutschland


Ergänzung zum Verzeichnis der öffentlichen Tierhaltungen in Deutschland

Geplante Zoos * Aufgelöste Zoos * Zoo-Kriterien


Über 80 Rätsel zu lösen! (Es waren mal über 200...)
In den folgenden Orten soll es Tierparks oder ähnliches geben: Vage Hinweise aus Freizeitkarten, Zeitungsnotizen, Tourismus-Tabellen oder Adress-Listen. Allerdings wissen wir meist nicht, ob der jeweilige Tierpark tatsächlich (noch) existiert, ob er öffentlich zugänglich ist oder welche Größe er hat. Wir sind für alle Hinweise dankbar!

Uns unbekannte Tierhaltungen - existieren sie (noch)?

  1. Arrach 93474, Gehege Berggasthaus Eschlsaign
  2. Bad Freienwalde 16259 bei Eberswalde, Tiergarten - nur Ortsbezeichnung?
  3. Bad Langensalza-Wiegleben, 99947, Streichelzoo der Bäuerlichen Hofstätte
  4. Bad Schussenried 88427, Wildpark
  5. Behlendorf, 15518 Heimattiergarten in der Seestraße (evtl. heute Behlendorfer Reit- und Fahrverein?)
  6. Bergen b. Hoyerswerda, Gehege (offenbar identisch mit Terra Nova Erlebniswelt, heute Pferdehof)
  7. Bergen im Chiemgau 83346, Wildpark
  8. Bernau16321, Tierpark Phönixstraße ("Heimtierpark Wandlitz" - wohl kaum?)
  9. Bietigheim b. Muggensturm, Vogelpark
  10. Bischofswerda 01877, Schaugehege (nicht der Tierpark)
  11. Cloppenburg 49661, Wildgehege
  12. Dietzhausen b. Meiningen 98530, Vogelpark / LKW-Museum
  13. Eschenlohe, Wildgehege
  14. Frammersbach 97833, Wildgehege
  15. Genthin, Tierpark (erwähnt in Zeitung 2011, = Zabakuck?)
  16. Hilden, 40721, Wildpark Garather Heide (Zeitungsartikel 2000)
  17. Horrem 5158(alt) (Götzenkirchen b. Kerpen), Kleinzoo an der Hemmersbacher Str., , A. Otten, Vögel, Reptilien, Fische, Wirbellose
  18. Königsberg 97486
  19. Kandern-Holzen 79400, Tiergehege Riedlingen (zusätzlich zum bekannten Storchengehege?)
  20. Lahr(?) b. Bad Honnef, Wildpark am Petersberg
  21. Markneukirchen 08258, Tiergehege und Streichelzoo am Poetenwald (2005 nur "offener Bauernhof" zu finden)
  22. Mayen 56727, Wildgehege
  23. Monschau, Tierpark
  24. Ramsau bei Berchtesgarden 83486, Wildgehege Hirschbichl
  25. Schleswig, Wildpark
  26. Schwangau, Wildpark (nichts gefunden)
  27. Sievershausen, Tiergehege (bei Peine oder Northeim?)
  28. St. Augustin 53757, Tiergehege Husarenstraße (sicher nicht mehr vorhanden)
  29. Wasserburg, 88142, Streichelzoo
  30. Wermsdorf-Luppa 04779, Tierhof Krasselt
  31. Wiesloch-Frauenweiler, Vogelpark?
  32. Wolfach-Halbmeil 77709, Gehege Campingplatz

"Vermisste" DDR-Tierpark (u.a. aus  "Baedecker DDR" von 1988 und aus einer Zeitungsbeilage frühe 80er Jahre) - was ist daraus geworden?

  1. Borna, Heimattiergarten
  2. Burgsdorf, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  3. Espenstadt, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  4. Radewell, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  5. Heubenwalde, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  6. Großgräfendorf, Heimattiergarten
  7. Köllme, Tiergarten der Station Junger Naturforscher (ehem. Bezirk Halle)
  8. Meiningen, Heimattiergarten
  9. Meuchen, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  10. Neugattersleben, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  11. Sandersleben, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  12. Schkortleben, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  13. Schochwitz, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  14. Schwenz, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  15. Udersleben, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  16. Unterkaka, Heimattiergarten (nahe Bad Kösen)
  17. Zörbig, Heimattiergarten (ehem. Bezirk Halle)
  18. Dresden, Tiergehege Plauer Straße (Adresse existiert heute nicht mehr = Albertpark?)


Rolf Stelly gab 1963 eine Liste mit 65 Tieranlagen heraus. Die meisten existieren noch oder ihre Auflösung ist bekannt. Es mag sich lächerlich anhören, aber einige Parks wurden erst nach 2000 "wiederentdeckt" (etwa das Schauaquarium "Toxon" in Erlangen und der mittlerweile geschlossene Tierpark Sögel) - sie fehlten über Jahrzehnte in allen uns bekannten Zoo- und Adress-Übersichten und waren weder in Internet noch in anderer Weise öffentlich präsent. Die folgenden Einträge mit den damaligen Angaben konnten bisher nicht eingeordnet werden:

  1. Götzenkirchen-Horrem, Kleintierzoo Hemmersbacher Str., 5 min. vom NSG, Wildschweine, Ziegen, Wölfe, Waschbären, Ziervögel, Giftschlangen, Vogelspinnen, Seewasser (heute mitten im Wohngebiet)
  2. Rodhaim-Bieber, Kleintierzoo Biebertal b. Gießen, Kleinraubtiere, Greife, Rabenvögel, Nager, Fische, Reptilien
  3.  Hamburg-Langenhorn, Gasthaus zum Wattkorn (Gasthaus existiert noch; keinerlei Hinweis auf heutige oder ehemalige Tierhaltung)
  4. Stuttgart-Wangen, Stuttgarter Zierfischfreunde, Nähterstr. 217, hinter der Fettschmelze. Abfahrt B10 am Großmarkt. Terrarienanlage, Aquarien, Schildkröten, Krokodile, Leguane; Nahe Waasen
  5. Konstanz, Kleinzoo Kammerer am See, Hebelstr. 2, direkt am See, 500 qm mit Kleinraubtieren, Affen, Vögeln, Haustiere, daneben Parkgelände, eigenes Restaurant (heute Gelände der Technik-Hochschule) - ?

Im KOSMOS ab Januar 1965 bis Mitte 1972  stellte Dr. Jürgen Hagel in 92 Folgen monatlich eine Zusammenstellung von Tiergärten, Schauaquarien sowie Museen und anderen naturkundlichen Einrichtungen der BRD vor. Aus dieser Zusammenstellung ist uns zu folgenden Einträgen nichts bekannt (Ort, alte PLZ)::

  1. Westerland/Sylt, 2800, Tiefseeaquarium Elisabethstraße (zusätzlich zum Aquarium am Wellenbad)
  2. Überlingen 7770, Vogelpark Gletschermühle, "oberhalb einer Gletschermühle!, O. Vetter, Vögel, Affen" (1970) - es gab bis nach 2000 ein Hotel Gletschermühle, Bruennensbach 1, betrieben durch Ottmar Vetter, ggf. lag er dort, dann Gelände wohl durch B31n seit Anfang der 1980er Jahre überbaut

Werner Kourist stellte 1967 eine Liste mit 195 öffentlichen Tierhaltungen zusammen. Viele davon sind mit Sicherheit aufgelöst, aber Genaues wissen wir nicht. Aus dieser Liste, die sich mit jenen von Stelly und Hagel überschneidet, sind uns die folgenden Einträge nicht bekannt (Ort, alte PLZ, Gründungsdatum)::

  1. Eberstadt, 6100
  2. Eisleben, Lutherstadt, 4250
  3. Götzenkirchen-Horrem, Kleintierzoo, 5158
  4. Jena, 6900
  5. Kissingen, Bad, Greifvogelwarte, 8730, 1967
  6. Mannheim, Aquarium, 6800
  7. Mehmke, Waldzoo, 3561, 1957
  8. Neubrandenburg, 2000 (Kulturpark?)
  9. Nieblum / Föhr, Aquarium, 2271
  10. Obermoschel, Handels-Zoo, 6763, 1955
  11. Pegnitz, Vogelpark, 8570, 1967 (ungleich Wildpark Hufeisen)
  12. Pfaffenhofen, 7129
  13. Ratingen-West, 4030, 1967 (ungleich Märchenzoo - der stammt von 1952)
  14. Rheda, 4830
  15. Schkopau, 4212
  16. Schwarzenberg, 9430
  17. Wildeshausen, 2878
  18. Wimpfen, Bad, Falkenhof, 7107 (die benachbarte Greifenwarte Burg Guttenberg wurde erst 1971 eröffnet - Vorläufer?)
  19. Würzburg, Freigehege, 8700, 1967

Wer weiß etwas über das Schicksal einer dieser Anlagen? Wir freuen uns sehr über jeden Hinweis!
Ebenso sind wir sehr interessiert an Infos über die mittlerweile geschlossenen Zoos - vielleicht hat ja der eine oder andere Leser Erinnerungen, alte Unterlagen oder gar Fotos?

"Neuen" Zoo entdeckt? Weitere Hinweise? Bitte helft uns bei dieser Liste und unserer Zoo-Datenbank Zoo-Infos.de durch das Ausfüllen des Zoo-Ergänzungs-Formulars unserer Zoo-Datenbank.
Diese Liste ist seit 2000 schon sehr deutlich kürzer geworden!

Besten Dank an die Zoo-AG-Mitglieder und an U. Wetzel, O. Roll, J. Kunze, J. Holderied, D. Reisky, O. Paterok, W. Weyler, St. Biewald, B. Stemmer, G. Echle, O. Werner, T. Schmidt, G. Bauermeister, S. Leister-Schmidt, V. Gatz, D. Alter, B. Roller, "Zooläufer", M. Ansorge, J. Wantia, A. Ochs, Kastner, J. Lier, G. Goßheger, K. Göbels, G. Palitzsch, M. Görick, S. Dahl, S. Kolsdorf, U. Kirchner, M. Heiselbetz; A. Möhlmann, A. Roolfs, A. Jansen, M. Kaminski, O. Jahn, B. Gier, M Claus, N. Boehme, T. Albers, Familie Woitek, D. Pauli, A. Hartung, M. Machulla, D Haberkorn, S. Gruhne, P. Thomas, J. Körsten, Nabit - Natur in Bild und Text u.v.a.


Zuletzt aktualisiert Januar 2021 -